Aktueller Standort:

Wir sind in Schottland. 

 

Wir haben auch die Highlands erreicht, sind aber direkt wieder abgebogen und jetzt aufder Isle of Skye.

Aktuelles

Wir haben lange gezittert ob unser Pläne durch Corona verhindert werden - aber seit letzten Freitag ist es amtlich, Schottland darf wieder bereist werden. Somit kann es am 03.08.2020 endlich losgehen!

--------

Wir sind nach nunmehr über 12.000km und der ersten Inspektion überaus begeistert von der neuen AfricaTwin MIT DCT-Getriebe. Für uns ein echter Komfort-Gewinn!

 

Unsere neuen Motorräder haben sich in den ersten 12 Monaten hervorragend bewährt. Am 07.09.2019 ging es für vier Wochen nach Spanien, mit Schwerpunkt Andalusien. Den Reisebericht findet ihr dann hier:

 

Wenn ihr gerne in eurer Region einen Vortrag hättet - wir kommen gerne - schreibt uns an.

 

Julia+HaDi

F.A.T. - Stammtisch Westerwald

Besucher dieser Seite:

Sabbatjahr

Das Sabbatjahr

 

Eine geniale Erfindung des Landesbeamtengesetzes.

 

Um meinen Traum zu erfüllen musste natürlich viel Freizeit her. Das Landesbeamtengesetz schafft diese Möglichkeiten. Durch eine begrenzte Teilzeitregelung kann ich mir den notwendigen Freiraum verschaffen.

Im Frühjar 2009 habe ich das sogenannte Sabbatjahr beantragt. Ich arbeite 4 Jahre zu 100% - bekomme aber nur begrenzte Bezüge in Höhe von 80%. Nach einigen Monaten hatte ich mich an die finanziellen Einbußen gewöhnt und es klappt ganz gut.

Das 5. Jahr ist dann das interessante.....ich werde freigestellt und bekomme weiterhin 80% des Gehaltes. Eine gute Regelung, insbesondere genieße ich alle Vorteile des Beamtentums weiterhin. Ich bin versichert und werde am 01.05.2014 wieder einen Arbeitsplatz haben.

Das Sabbatjahr wurde am 06.04.2009 genehmigt. Ich konnte die Planungen angehen.

Hans-Dieter hat weniger Zeit - die Lösung?

Urlaubsverzicht!

Da ich es einfach nicht über das Herz bringen kann, Julia ganz alleine auf diese gefährliche Reise zu schicken, stellte ich einen außergewöhnlichen Antrag.

Ich verzichte zunächst auf den Jahresurlaub 2012 und kombiniere ihn mit dem Jahresurlaub 2013....verlängert um einen großzügigen Abbau von Überstunden, genehmigte mir mein Chef eine Abwesenheit von 4 Monaten!

Danke!

 

Somit wird die Reise ab Las Vegas zu zweit angegangen.