Aktueller Standort:

Schon wiedre südlich des Polarkreises. Von hier geht es in Richtung Trondheim und Süd-Norwegen.

 

Der Norden mit seinen Polarlichtern war faszinierend und ein Traum ging in Erfüllung. Die Lofoten waren ebenfalls großartig - irgendwie ganz anders als das Festland.

 

Wir haben sie gesehn - die POLARLICHTER - schaut die fantastrischen Bilder!

 

 

Aktuelles

Wir haben umgesattelt.

- zumindest teilweise :-) 

 

Im letzten Jahr haben wir uns in Düsseldorf in ein Wohnmobil "schockverliebt". Nach 12 Monaten Wartezeit ist "MANNI" im August endlich angekommen. Nach ein paar Kurztrips in die Eifel, an die Mosel und nach Bayern soll es am 14.11.22 zum ersten richtigen WoMo-Urlaub gehen. Wer uns kennt, der weiß, dass das kein 0-8-15 Urlaub wird. Wir lieben die Herausforderung und deshalb geht die erste Tour nach Norden durch Finnland und Norwegen. Denn wir hoffen darauf die Polarlichter zu sehen. 

 

Alles über unser neues Gefährt erfahrt ihr unter "Fahrzeuge", die erste Tour stellen wir wie gehabt hier ein. Ihr findet die Tour  unter "Europa / *Polarlichter".

 

Viel Spass beim Lesen

Julia und HaDi

F.A.T. - Stammtisch Westerwald

Besucher dieser Seite:

Offroad durch die USA - BDR

Die USA bieten viel für Motorradfahrer.

Die wohl berühmteste Strecke ist wahrscheinlich die Route 66. Es gibt aber noch viele andere abenteuerträchtige Strecken. Wer es gerne Offroad probieren möchte, der sollte es mal mit den „Back Country Discovery Routes - BDR“ versuchen. Wir machen es in diesem Jahr. Mehr dazu auf den Seiten zur BDR.

Abenteuer PanAmericana

Faszination Panamericana

20.000 Meilen vom nördlichsten zum südlichsten Teil des amerikanischen Kontinents Das scheint gerade groß genug um ein Jahr mit dem Motorrad unterwegs zu sein. So der Plan!

Hier halten wir fest, was wir in den 7 Monaten erlebt haben. Insgesamt werden es bis Constitution in Chile 40.700km, weiter südlich geht es nicht, da HaDi wieder arbeiten muß. So bleibt uns eine Reiseaufgabe erhalten - mal sehen wann es klappt.

Teil 1:von Anchorage bis Las Vegas

Teil 2: von Las Vegas bis Peru