Aktueller Standort:

Wir sind wieder zu Hause.

 

Schottland war wirklich eine Reise wert und wir werden ganz sicher wiederkommen.

Aktuelles

Wir haben lange gezittert ob unser Pläne durch Corona verhindert werden - aber seit Mitte Juli ist es amtlich, Schottland darf wieder bereist werden. Somit konnte es am 03.08.2020 endlich losgehen! Es war ein wunderbarer Urlaub mit vielen tollen Menschen und großartiger Natur.

--------

Wir sind nach nunmehr über 17.000km und der ersten Inspektion überaus begeistert von der neuen AfricaTwin MIT DCT-Getriebe. Für uns ein echter Komfort-Gewinn!

 

Unsere neuen Motorräder haben sich in den ersten 12 Monaten hervorragend bewährt. 

 

Wenn ihr gerne in eurer Region einen Vortrag hättet - wir kommen gerne - schreibt uns an.

 

Julia+HaDi

F.A.T. - Stammtisch Westerwald

Besucher dieser Seite:

Back Country Discovery Routes

Die Back Country Discovery Routes sind alte Siedlertracks, die von der US-Regierung zum Schutz der alten Wege und Pfade an eine “Non-Profit” Organisation zuständigkeitshalber übertragen wurden. Diese alten Verbindungwege sind für Motorradfahrer, Quadfahrer und teilweise auch für größere zweispurige Fahrzeuge freigegeben.

Momentan gibt es sie für folgende Staaten/Regionen der USA:

  • Mid Atlantic BDR (MABDR)
  • Colorado BDR (COBDR)
  • Arizona BDR (AZBDR)
  • New Mexico BDR (NMBDR)
  • Idaho BDR (IDBDR)
  • Utah BDR (UTBDR)
  • Nevada BDR (NVBDR)
  • Washington BDR (WABDR)
  • California BDR (CABDR)

Um mehr über die Back Country Discovery Routes zu erfahren könnt ihr die Website der BDR besuchen. HIer geht es zur Https://ridebdr.com

 

Wir befahren in 2018 (Start 14.08.2018) zunächst die Washington BDR von Portland in Richtung Norden bis nach Canada, anschließend die Idaho BDR in Richtung Süden.

Auf den folgenden Seiten könnt ihr sehen wie es uns ergangen ist.

zur WABDR

zur IDBDR