Aktueller Standort:

Schon wiedre südlich des Polarkreises. Von hier geht es in Richtung Trondheim und Süd-Norwegen.

 

Der Norden mit seinen Polarlichtern war faszinierend und ein Traum ging in Erfüllung. Die Lofoten waren ebenfalls großartig - irgendwie ganz anders als das Festland.

 

Wir haben sie gesehn - die POLARLICHTER - schaut die fantastrischen Bilder!

 

 

Aktuelles

Wir haben umgesattelt.

- zumindest teilweise :-) 

 

Im letzten Jahr haben wir uns in Düsseldorf in ein Wohnmobil "schockverliebt". Nach 12 Monaten Wartezeit ist "MANNI" im August endlich angekommen. Nach ein paar Kurztrips in die Eifel, an die Mosel und nach Bayern soll es am 14.11.22 zum ersten richtigen WoMo-Urlaub gehen. Wer uns kennt, der weiß, dass das kein 0-8-15 Urlaub wird. Wir lieben die Herausforderung und deshalb geht die erste Tour nach Norden durch Finnland und Norwegen. Denn wir hoffen darauf die Polarlichter zu sehen. 

 

Alles über unser neues Gefährt erfahrt ihr unter "Fahrzeuge", die erste Tour stellen wir wie gehabt hier ein. Ihr findet die Tour  unter "Europa / *Polarlichter".

 

Viel Spass beim Lesen

Julia und HaDi

F.A.T. - Stammtisch Westerwald

Besucher dieser Seite:

Lesenswert

Bücher

Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist....

Deshalb hier eine Liste einiger interessanter Reiseberichte und Links meiner Vorgänger!

 

Lois on the loose von Lois Pryce finde ich klasse und kann mich hierfür begeistern, da Lois "meine" Tour gefahren ist - und das weite Teile alleine. Der Deutsche Titel "Vollgas" trifft meines Erachtens nicht den Ton des Buches, auch wenn Vollgas bei der kleinen Yamaha Serow nicht unbedingt was bedeuten muss. :)

 

Ich bin ein Fan von Erik Peters! ich mag einfach seinen Schreibstil, seine Touren und seine positive Lebenseinstellung. Deshalb kann ich auch mit bestem Gewissen seine beiden Bücher

- Cologne - Shanghai, Eine Abenteuerreise

und

- Oman - Island, Mit dem Motorrad aus 1001 Nacht zur Mitternachtssonne

 

empfehlen.

Auf einer Motorradmesse habe ich Erik persönlich kennenlernen dürfen, und wir beide haben festgestellt, dass wir nicht nur in der gleichen Stadt geboren sind, sondern auch noch auf der selben Schule waren. Die Welt ist klein!!!

 

Tja, was habe ich noch gerne gelesen:

Abgefahren - Der Klassiker von einem Pärchen, die 1981 auf eine Motorradtour nach Japan aufbrechen und 16 Jahre später ihre Weltreise beenden. Super!!

 

Die Bücher von Doris Wiedemann haben mich auch motiviert - auch sie ist als Frau zum Teil auf ihren Motorradreisen alleine unterwegs.

Unterwegs zum roten Drachen und Winterreise nach Alaska

 

Offroad  von Guido Lindenau ist für alle zu empfehlen, die auch mal abseits befestigter Straßen unterwegs sein wollen.

Videos

Ich mag Long Way Round!!!

 

So! Jetzt ist es raus! Und da könnt ihr mir tausend mal sagen:"Das ist doch gestellt."

1. Das glaube ich nicht und

2. Na und?

Ich könnte mir die DVDs ständig anschauen. Ich mag die Leichtigkeit und den Witz, den Charley Borman, Claudio von Planta und Ewan Mc Gregor an den Tag legen.

 

Hier der Insider Tipp:

 

Abenteuer Nordamerika von Erik Peters

Auch hier beweist Erik mal wieder, dass er unterhaltsam und witzig ist. Außerdem zeigt er Landstriche und Menschen, sowie deren Geschichten - so stelle ich mir Motorradreisen vor!

Internetlinks

www.motorradreisender.de

www.krad-vagabunden.de

www.u-l-i-p.de